Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Albatros und Grün-Weiß spielen im Rheinland

Am Sonntag, 11. Dezember, geht es in Bergisch-Gladbach um Punkte: Die Korfballer des HKC Albatros müssen gegen den Tabellenführer der Regionalliga antreten und der KC Grün-Weiß trifft auf den TuS Schildgen.

Korfball-Regionalliga

SG Pegasus Rommerscheid – HKC Albatros

So., 15 Uhr

Der Viertplatzierte HKC Albatros tritt bei Tabellenführer SG Pegasus an. „Wir werden frohen Mutes dorthin fahren und wollen die Jungs und Mädels ein bisschen ärgern“, sagt der HKC-Vorsitzende Dietmar Berg. Die Mannschaft sei hoch motiviert. „Mit etwas Glück können wir gewinnen und Adler Rauxel so Schützenhilfe leisten“, meint Berg.

Korfball-Regionalliga

TuS Schildgen – KC Grün-Weiß

So., 13.15 Uhr

Der KC Grün-Weiß (5.) läuft indes beim TuS Schildgen (3.) auf. Ein Sieg steht für Trainer Andre Heppner nicht an erster Stelle: „Wir fahren nicht ins Rheinland, um unbedingt zu gewinnen. Wir wollen unser System umsetzen.“ Derzeit sei in der Liga niemand unschlagbar.

von Christian Püls