Menu

Kein Sport im November

Gestern Abend wurden in der Bundespressekonferenz die angepassten Corona-Maßnahmen durch die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und in der Landespressekonferenz durch Ministerpräsident Armin Laschet bekannt gegeben.

Zahlreiche neue Bestimmungen lösen bestehendes Recht am kommenden Montag ab. Diese sind auf der Internetseite des Landes Nordrhein-Westfalen nachzulesen.

Für uns Korfballer bleiben die Sporthallen im November geschlossen, sodass unser Trainings- und Kursbetrieb vom 02. November 2020 bis vorerst 30. November 2020 ausgesetzt wird.

Auch unsere Alternative, die im Freien stattfindende Laufgruppe, kann aufgrund der neuen Bestimmungen leider nicht angeboten werden.

Jetzt heißt es erneut: Gemeinsam durchhalten!

Wir werden nicht müde um „Danke“ zu sagen. Danke an die Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer, die Sportlerinnen und Sportler, die Eltern und alle Unterstützer. Danke für die Umsetzung und Einhaltung unserer und vorgegebener Hygienekonzepte. Danke für die unkonventionellen Ideen für einen attraktiven Trainingsbetrieb. Aber vorallem ein großes Dankeschön für Eure Treue zu unserem gemeinsamen Verein!

Wir sehen – wie auch im Sommer – das Licht am Ende des Tunnels und gehen da gemeinsam durch! Jetzt nutzen wir die Zwangspause um unsere Akkus wieder aufzutanken und mit neuer Energie nach der Pause wieder durchzustarten!

Wir wünschen allen Gesundheit!

Euer KC Grün-Weiß

Aktuelles

Termine