Menu

Der SKC ist zurück im Oberhaus

am 10. Mai 2009 13:44 Uhr | Quelle: Ruhr Nachrichten

CASTROP-RAUXEL Nach zweijähriger Abstinenz kehrt der Schweriner KC in die Korfball-Regionalliga zurück. Der SKC gewann das Entscheidungsspiel um den Aufstieg gegen den TuS Wesseling am Samstag in Bergisch Gladbach mit 10:8. Beide Teams hatten die Saison punktgleich beendet. Entsprechend eng verlief das Entscheidungsspiel.

Der SKC-Fanblock jubelt: Die Schweriner sind wieder Regionalligist.
Mitte der ersten Halbzeit stand es 4:4. Dann brachten Karen Fuchs, Lukas Edeler und Susanne Alberts Schwerin mit 7:4 in Führung. In der zweiten Hälfte fiel zehn Minuten lang kein Korb. Dann traf Lennart Schwirtz zum 8:4. Doch Wesseling kam auf 8:9 (53.) heran. In den letzten Minuten übernahm Karen Fuchs die Hauptrolle. Sie scheiterte zunächst mit einem Strafwurf, sorgte dann aber mit dem 10:8 für die Entscheidung und großen Jubel bei den vielen mitgereisten Schweriner Fans.

Zufällige Artikel

Frohe Weihnachten!

Das Präsidium wünscht allen Vereinsmitgliedern und deren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins Jahr 2010. Geniesst die ...

Weiterlesen »

Termine