Menu

Adler Dritter – Joker Langer sticht im "kleinen Finale"

CASTROP-RAUXEL Die Korfballer des KV Adler Rauxel haben den dritten Platz belegt beim Europa Cup im belgischen Herentals. Im „kleinen Finale“ setzte sich der Regionalliga-Tabellenführer mit 13:12 gegen Orel STU (Russland) durch.

Adler Rauxel erreichte Platz drei beim Europa Cup in Herentals.

Den entscheidenden Treffer erzielte der erst acht Minuten zuvor eingewechselte Nachwuchsspieler Johannes Langer.

DOS holt den Titel

Den Europa Cup gewann unterdessen erwartungsgemäß DOS 46 aus den Niederlanden mit einem 27:20 im Finale gegen den belgischen Gastgeber Boeckenberg KC.

von Carsten Loos

Zufällige Artikel

Feld geschrumpft

Von elf auf acht Nationen reduzierte sich das Korfball-Teilnehmerfeld für den Talent-World-Cup der U16-Junioren am 20./21. März im niederländischen Sc...

Weiterlesen »

Eine perfekte Saison

Der 18:15-Sieg gegen den HKC Albatros war nur noch eine Pflichtübung. Schon vorher stand der KV Adler Rauxel als Meister der Korfball-Regionalliga fes...

Weiterlesen »

Termine