Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Korbjäger-Endspiele steigen im April

CASTROP-RAUXEL Jetzt steht fest, an welchen Tagen die Endspiele um den Meister-Titel in der Korfball-Regionalliga über die Bühne gehen. Staffelleiter Jan Weber-Winkels (KC Grün-Weiß) hat die Termine bekannt gegeben. In den Endspielen könnte es zu einem lokalen Duell kommen, noch haben aber vier Teams Chancen auf die Endspiele.

Zum ersten von maximal drei Duellen sollen sich die beiden Erstplatzierten der Regionalliga-Abschluss-Tabelle am Sonntag, 17. April, treffen. Die zweite Begegnung ist für Sonntag, 23. April, geplant. Für den Fall, dass beide Teams jeweils eine Partie gewinnen, wird ein drittes Spiel am Sonntag, 30. April, nötig sein.

Die Uhrzeiten und Orte der Begegnungen werden festgelegt, sobald feststeht, welche Teams die Endspiel-Fahrkarten gelöst haben. Aktuell führt der KV Adler Rauxel die Tabelle vor dem Schweriner KC an. Das Rennen ist allerdings sehr eng: Titelverteidiger SG Pegasus Rommerscheid (Rheinland) hat ebenso wie die beiden Mannnschaften aus der Europastadt vier Verlustpunkte. Auch der TuS Schildgen hat mit mit sechs Minuspunkten noch Chancen auf den Final-Einzug.

von Jens Lukas