Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Zur Person

Harold Kuklinski und Christian (Charly) Michels
Christian "Charly" Michels, – Trainer des HKC Albatros, musste die Betreuung der Henrichenburger Korfballer am Wochenende beim Internationalen BGG-Turnier in dem niederländischen Ort Stadskanaal an Kerstin Wasielak weiter geben. Der frühere Verbandsliga- und Nationalspieler hatte allerdings einen driftigen Grund zu fehlen. Er spielte zeitgleich bei den Deutschen Dart-Meisterschaften in Geiselwind. Und das mit gutem Erfolg. Der frühere Zweitliga-Darter aus der Europastadt erreichte in dem bayrischen Wettkampf-Ort in gleich zwei Konkurrenzen das Achtelfinale – und wurde am Ende jeweils mit dem neunten Platz belohnt. – carlo/-as

Umsteigen am Ballermann

Harold Kuklinski, – Trainer der deutschen U21-Nationalmannschaft der Korfballer, hatte vor dem Flug zur Europameisterschaft nach Portugal offenbar weniger die Vorrunden-Gegner (was sich nach der Niederlage im ersten Spiel womöglich als ernster Fehler erwies) im Sinn als mehr die Sorge, dass alle seine Schützlinge auch tatsächlich am Spielort in Oeiras eintreffen. Der Flug nach Lissabon führte die Mannschaft nämlich per Billigflieger über Mallorca. Und der Flughafen der Sonneninsel ist bekanntlich nur einen Steinwurf entfernt vom berühmt-berüchtigten Ballermann. "Mal schauen, wer dort abspringt", unkte Kuklinski – wohlwissend, dass ein Ballermann-Besuch nicht wirklich möglich sein würde bei nur einer Stunde Aufenthalt.

06. November 2006 | Quelle: RN-Castrop-Rauxel