Willkommen
beim KC Grün-Weiss

WM 2008 schon im September

Die nächste U23-Weltmeisterschaft der Korfballer findet vom 20. bis 27. September 2008 statt. Diesen Termin, gut eineinhalb Monate vor dem üblichen Meisterschafts-Datum Anfang November, hat die Internationale Korfball-Förderation (IKF) jetzt bekannt gegeben. Austragungsort ist Kaohsiung (Taiwan), wo im Juli 2009 auch die World Games über die Bühne gehen werden.
Zweimal Bronze

Deutschland hatte bei der letzten U23-WM, im November 2004 in Duisburg, überraschend die Bronzemedaille gewonnen. In Taiwan könnten die Deutschen nun noch mit Spielern antreten, die bei dem Erfolg vor zwei Jahren mit dabei waren – und auch zuletzt Dritter bei der U21-Europameisterschaft in Portugal geworden sind.

An der U23-WM in Kaohsiung sollen bislang zehn Mannschaften teilnehmen. Das Starterfeld wird jedoch auf zwölf Teams (zusätzlich der U21-EM-Sechste Tschechien und eine vierte Nation aus Asien), sollten beim asiatischen U23-Titelkampf 2007 (2. bis 7. Juli, Christchurch/Neuseeland) mehr als fünf Mannschaften antreten. –

Detlef Dülfer (KJ Lünen), Korfball-Landesfachwart des Westfälischen Turnerbundes (WTB), hatte schon unlängst gesagt, dass er mit zumindest sechs Teams bei der Asienmeisterschaft rechne und somit mit zwölf Mannschaften bei der U23-WM in Taiwan. 2004, beim letzten U23-Titelkampf in Duisburg, waren zehn Teams dabei. – carlo

29. Dezember 2006 | Quelle: RN-Castrop-Rauxel