Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Spannender Kampf um Platz 1 bei der B-Jugend

CASTROP-RAUXEL Eine Wachablösung auf dem ersten Platz kann am Samstag, 13. November, im Titelrennen der B-Jugend-Korfballer über die Bühne gehen. Dann reißen sich KC Grün-Weiß, KV Adler Rauxel und der Schweriner KC um den Platz an der Sonne.

Im Spitzenspiel trifft der aktuelle Spitzenreiter KC Grün-Weiß (5:1 Punkte) auf den mit 4:0 Zählern noch verlustpunktfreien KV Adler Rauxel (3.). Und auch der Schweriner KC (4./3:1 Punkte) spekuliert mit einem Sieg gegen den TuS Stockum (2.) mit der Eroberung des Spitzenplatzes.<br /> Ähnlich spannend ist das Ringen um Platz eins bei der <strong>C-Jugend</strong>. Verlustpunkfrei sind derzeit der Schweriner KC (1.) und Adler Rauxel (2.). Zum ersten Topduell dieser Teams kommt es am Samstag, 4. Dezember. Das Rückspiel steigt am 12. Februar.

Duell der Verfolger

Bei der D-Jugend steht am Samstag die Begegnung der Verfolger zwischen dem HKC Albatros (2.) und dem KV Adler Rauxel (3.) auf dem Programm. Diesen beiden Teams ist aktuell der Tabellenführer Schweriner KC um drei sowie vier Pluspunkte voraus.

Der HKC Albatros (5.) nimmt bei der E-Jugend nach dem 8:0 (5:0) gegen den Schweriner KC 2 (7.) die Verfolgung auf den Spitzenreiter EKC Phoenix Erkenschwick auf. Die Erkenschwicker mussten durch ein 2:4 beim Selmer KV (4.) die erste Niederlage einstecken. Für Albatros traf gegen die reine Mädchenmannschaft des SKC 2 vor der Pause Pascal Ullrich bereits dreimal. Auch Malte Knecht, Johanna Wilmer, Guila Böger und Celine Lüßer trugen sich in die Korschützenliste ein.

Alle neun Körbe markierte Emil Weste für die F-Jugend des Schweriner KC 1 (2.) beim 9:1 (4:0) gegen den HKC Albatros 2 (5.) . Für die Jung-Albatrosse traf Maja Enders.

von Jens Lukas