Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Sieg im Kellerduell

Der Korfballer des HKC Albatros (5.) kamen in ihrem vierten Regionalliga-Spiel zum ersten Sieg.
Das Team um Spielertrainer Patrick Pellny setzte sich im Kellerduell der beiden bislang punktlosen Mannschaften knapp mit 9:8 gegen das neue "Schlusslicht" TuS Wesseling durch. Die Henrichenburger hatten zuvor dreimal verloren, zuletzt mit 6:7 gegen den KC Grün-Weiß. Für den HKC war der Erfolg gegen die Rheinländer ein erster wichtiger Schritt auf dem Weg zum Klassenverbleib im neuen Korfball-Oberhaus. – carlo

23. September 2007 | Quelle: Ruhr Nachrichten