Willkommen
beim KC Grün-Weiss

SG Adler/Grün-Weiß gegen Phoenix vom Wochenende

07.10.2018 – Phoenix 1 vs. Adler/Grün-Weiß 2 – 22:11

Es war ein Spiel mit zwei sehr unterschiedlichen Halbzeiten. In den ersten 30 Minuten gelang es der Spielgemeinschaft das Spiel offen zu halten. Dabei brachten sich die SG immer wieder selbst durch Ballverluste beim Herausspielen in den Angriff in Bedrängnis. Phoenix lag zwischenzeitlich mit drei Körben in Führung, doch konnte diese bis zur Pause auf ein 9:10 aus Sicht von Adler/Grün-Weiß verkürzt werden. Unmittelbar nach Wiederanpfiff gelang dann der Ausgleich, doch anschließend wollte kaum noch etwas gelingen. Nach und nach setze sich Phoenix ab und fuhr somit einen verdienten Sieg ein.

Für Adler/Grün-Weiß 2 spielten: Nina Zahlmann (1), Laura Scholtyssek (4), Svenja Drieselmann, Maja Scholtyssek (1), Lisa Sponholz, Daniel Haßfeld (2), Simon Samuel Treffts (1), Marco Wilhelm (1), Niklas Bressan (1)

07.10.2018 – Phoenix 2 vs. Adler/Grün-Weiß 1 – 11:24

Gegen die 2. Mannschaft von Phoenix setzte sich die Spielgemeinschaft souverän durch. Von Beginn an zeigte Adler/Grün-Weiß eine ordentliche Leistung und erspielte sich mit zunehmender Spielzeit eine Führung. Die Verteidigung machte dabei ebenfalls einen sicheren Eindruck, lediglich durch mehrere Weitwurftreffer konnte Phoenix zu Korberfolgen kommen. Der Halbzeitstand von 12:7 für die SG war die Folge. Für die zweite Hälfte war die Vorgabe den Druck in der Verteidigung weiter zu erhöhen und im Angriff ähnlich erfolgreich zu sein. Das Endergebnis von 24:11 belegt die Umsetzung der Vorgaben, es hätte jedoch noch der eine oder andere Treffer mehr sein können, da man viele einfache Würfe bekam.

Für Adler/Grün-Weiß 1 spielten: Ann-Kathrin Nienhues (5), Svenja Drieselmann (1), Maja Scholtyssek (3), Lisa Sponholz (5), Sandra Schlachzig (2), Nina Zahlmann, René Goos (4), Tobias Haßfeld, Jan Weber-Winkels (2), Marcel Holtkotte (1), Simon Holtkotte (1)

Berichte von Adler Rauxel