Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Schwere Aufgabe für SKC2

Im letzten Zweitrunden-Begegnung des KOED-Cups bekommen es die Korfballer des Landesligisten Schweriner KC 2 am Freitag, 8. Dezember, mit dem Verbandsliga-Tabellenzweiten Selmer KV zu tun. Bislang haben sich in Westfalen die Verbandsligisten KV Adler Rauxel 1 (Pokalverteidiger), KC Grün-Weiß und HKC Albatros 1 für das Viertelfinale qualifiziert.

Im Rheinland findet ebenfalls am Freitag, 8. Dezember, das letzte Spiel der zweiten Runde statt, nämlich zwischen der A-Jugend des TuS Schildgen und dem Verbandsligisten TuS Wesseling. Zuvor haben bereits der TuS Schildgen 1, der TuS Schildgen 2 und die SG Pegasus Rommerscheid 1 ihre Zweitrunden-Begegnungen für sich entschieden. – carlo

07. Dezember 2006 | Quelle: RN-Castrop-Rauxel