Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Neue Ligastruktur in der Regional- und Oberliga Nord-West (aktualisiert)

Auf dem letzten Staffeltag wurde die neue Ligastruktur beschlossen. Nun sind alle potentiellen Plätze vergeben. Der TuS Wesseling hat bereits schriftlich bekannt gegeben, dass die Mannschaft auf den Aufstieg in die RL verzichtet. Somit wird das Teilnehmerfeld auf lediglich sieben Teams erhöht.

Die Regionalliga
wird auf 7 Teams aufgestockt. Natürlich weiterhin nur mit Erstmannschaften. HKC Albatros S1 hat in diesem Jahr Glück und muss nicht absteigen. Grün-Weiß S1 dürfen aufsteigen. Durch die Absage des TuS Wesseling bleibt es bei sieben Teams. Im nächsten Jahr darf die beste Erstmannschaft aufsteigen und der potentielle Absteiger bekommt (da im folgenden Jahr ebenfalls keine neue Erstmannschaft in der OL spielt) ein "Bleiberecht".  Hoffentlich steigt schon bald ein neues VL-Erstteam in die Oberliga auf….

Die Oberliga
verliert einen Teilnehmer an die RL, wird aber wieder aufgestockt. Die beiden Verbandsligameister aus WTB (HKC Albatros S3) und RTB (TuS Schildgen S4) steigen automatisch auf. TuS Schildgen S4 wird zur S3, da die eigene S3 in der Oberligasaison 09/10 abgestiegen ist.

Die Verbandsligen
spielen weiterhin nach Meldeergebnis die Meister der Landesturnverbände aus.

Anmerkung
Näheres im Protokoll Staffeltag DTB-Ligen NW 2009.

Quelle: Korfball.de