Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Menker spielt bei der EM mit

Der Korfballer Hendrik Menker (Selmer KV) spielt bei der am Samstag (4.) beginnenden U21-Europameisterschaft in Lissabon (Portugal) in der deutschen Nationalmannschaft eine Hauptrolle.
Zusammen mit Henning Schmidt, Kathrin Hermann (beide KV Adler Rauxel) sowie Heike Büsing (TuS Schildgen) soll der Selmer in einem Fach (Feld) dafür sorgen, dass die heimischen Nachwuchs-Korbjäger das angepeilte Spiel – Platz drei – erreichen. Ina Hartwig (SKV) ist aus beruflichen Gründen in Portugal nicht dabei.

Nach den beiden abschließenden Testspielen vor der Abfahrt zur iberischen Halbinsel zog Auswahl-Trainer Harold Kuklinski (Korbjäger Lünen) trotz der Niederlagen gegen die U19 des niederlädnischen Distrikts Oost ein positives Fazit: Beim 10:11 (7:7) in der ersten Partie trug sich auch Menker in die Goalgetter-Liste ein. Beim 8:17 (4:12) ließen sich Menker und Co. in der ersten Halbzeit „überlaufen“ (Kuklinski).

Beim internationalen Turnier in Burgum (Niederlande) sicherte sich die Auswahl nach einem 12:1 (4:0) gegen die polnische A-Nationalmannschaft durch ein 3:3 gegen VenV (Niederlande) mit einem Korb von Menker den ersten Platz in der Vorrundengruppe. Im Finale gegen die niederländische U21-Nationalmannschaft zog die Kuklinski-Acht mit 6:14 (3:5) den Kürzeren.

Von Jens Lukas / Ruhr Nachrichten Selm 3. November 2006