Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Halbzeit bringt die Wende

Grün-Weiß mit Konditionsschwächen
KORFBALL OBERLIGA KC Grün-Weiß II Adler Rauxel II 9:12 Nachdem Grün-Weiß gut ins Spiel gekommen war und dieses dank einer konzentrierten Verteidigung auch beherrschten, kam die Wende nach der Pause. Zur Halbzeit hatte Grün-Weiß noch mit 6:5 in Führung gelegen, im zweiten Durchgang zeigte das Team von Sascha Untermann einige Konditionsschwächen. Die Adler gewannen die Oberhand, während die Würfe der Gastgeber immer häufiger ihr Ziel verfehlten. Am Ende hatten die Gäste die Partie gedreht.

Vor dem Spiel war Werner Seidl, ehemaliger Trainer von Grün-Weiß II verabschiedet worden. Seidl musste sein Amt aus beruflichen Gründen niederlegen.

Quelle: Waz | Castrop-Rauxel, 05.02.2008,