Willkommen
beim KC Grün-Weiss

GW II schnuppert lange

Im Endspurt setzt sich aber der Schweriner KC durch
KORFBALL WTB VERBANDSLIGA Schweriner KC I GW Castrop II 10:8 Schwerin: Stefan Halberstadt 2, Julian Schittkowski 1, Björn Schlachzig, Lennart Schwiertz 1 (55. Fabian Fuchs), Susanne Albers 4, Verena Zappe, Karin Fuchs 2, Nicole Sprengel (45. Jana Enke) GW Castrop II: Sina Scholz 1, Nina Zahlmann, Frank Hagedorn 1, Joti Meladinis 3, Sandra Anus 1, Lisa Zumbrink, Daniel Köhler, Tim Langhorst 2 Bis zur Pause hielten die Castroper ein Remis (5:5) und gestalteten die Begegnung bis weit in die zweite Hälfte des Spiels hinein offen. Die Schweriner ärgerten sich über eine schwache Korbausbeute, die Grün-Weißen schnupperten am Erfolg.

Bis zum 7:7 machte Castrop den Schwerinern das Leben schwer, ehe der KC eine Phase Castroper Unkonzentriertheit nutzte und sich schließlich zur knappen Entscheidung absetzte. S.F.

08.01.2007 WAZ, Castrop-Rauxel