Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Erste Runde vor Abschluss

Zum Abschluss der ersten Runde im KOED-Cup der Korfballer stehen sich am Montag, 9. Oktober, die beiden Landesliga-Mannschaften KJ Lünen 2 und KJ Lünen 1 gegenüber.

Im bislang einzigen Aufeinandertreffen zweier westfälischer Clubs in dieser Saison setzte sich der Pokalverteidiger KV Adler Rauxel gegen seinen Verbandsliga-Konkurrenten Schweriner KC mit 11:9 durch. Im Rheinland überstanden der TuS Schildgen 2, der TuS Quettingen und der TuS Wesseling 2 die erste Runde.

Der zweite Durchgang wird am Sonntag, 15. Oktober, ausgelost. Die Spiele, wie zum Auftakt noch nach Rheinland und Westfalen regional aufgeteilt, sollen von Montag, 30. Oktober, bis Freitag, 15. Dezember, stattfinden.

Dann sind auch jene elf Mannschaften am Start (fünf im Rheinland und sechs in Westfalen), die in der ersten Pokalrunde ein Freilos hatten. Darunter sind die Verbandsligisten TuS Schildgen 1, TuS Wesseling 1 (beide aus dem Rheinland), Selmer KV 1, KC Grün-Weiß 1 und HKC Albatros 1 (alle aus Westfalen). – carlo

08. Oktober 2006 | Quelle: Ruhr Nachrichten