Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Erst das Meister-Duell, dann das Spitzenspiel

„Das wohl prestigeträchtigste Duell des deutschen Korfballs“ steht an. So zumindest steht es auf der Internetseite des KC Grün-Weiß. Der Abonnement-Meister der 90er Jahre trifft am Sonntag, 27. November, auf den Dauer-Sieger des neuen Jahrtausends: den KV Adler Rauxel.

Korfball-Regionalliga

KV Adler Rauxel – KC Grün-Weiß

Viele Spieler trugen bereits das Trikot beider Mannschaften. Der Adleraner Martin Schwarze feierte zahlreiche Jugendmeistertitel im grün-weißen Dress. Kirsten Grabosch (KC Grün-Weiß) wurde bereits Meister mit dem Adler auf der Brust.

Beide Mannschaften sollte aber nicht allein das Derby-Flair motivieren. Besonders für die Adleraner ist die derzeitige sportliche Situation alles andere als den Ansprüchen angemessen. Nach drei Spielen verbucht das Team bereits zwei Niederlagen. Die Grün-Weißen verloren ihrerseits beide bisher absolvierten Saisonpartien.

Schweriner KC – SG Pegasus

Im Anschluss an das Derby in der WBG-Sporthalle begrüßt der Schweriner KC (2.) den Vorjahreszweiten SG Pegasus zum eigentlichen Spitzenspiel: Pegasus führt die Regionalliga-Tabelle momentan an.

von Florian Kopshoff