Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Adler sind in Belgien gelandet – Europa-Cup-Turnier steht an

CASTROP-RAUXEL Mit einer 200 Kilometer langen Anreise hat für die Korfballer des KV Adler Rauxel am Montag der Europa Cup 2010 in Herentals (Belgien), vor den Toren von Antwerpen, begonnen.

Am Montagabend will der Tabellenführer der Regionalliga ein Testspiel bei Vobako Lichtaart bestreiten. Bei dem belgischen Zweitligisten aus der nahen Umgebung von Herentals haben die Europastädter eine Trainingshalle zugewiesen bekommen.

Lichtaart spielt auf dem Feld in der Eliteklasse Belgiens. Am Dienstag, 19. Januar, schickt Adler-Trainer Stefan Strunk seine Schützlinge zum Abschlusstraining in die Turnierhalle im Bloso-Sportzentrum von Herentals.

Titelverteidiger nicht dabei

Tags darauf trifft der Vorjahres-Siebte aus Castrop-Rauxel in seinem ersten Spiel auf Szentendre KK (Ungarn). Die weiteren Vorrundenspiele der Adleraner: am Donnerstag, 21. Januar, gegen DOS 46 Engeledot (Niederlande) und am Freitag, 22. Januar, gegen Ceske Budejovice (Tschechische Republik).

Titelverteidiger Koog Zaandijk (Niederlande) hat sich übrigens nicht qualifiziert.

von Carsten Loos