Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Adler Rauxel ist nicht zu schlagen: Zwanzig Tore gegen die Albatrosse. Acht heimische Spieler wurden für die WM in Taiwan nom

Adler Rauxel – HKC Albatros 20:10   Adler: Antje Elverich/36. Anke Sternemann, Yvonne Wischniewski (1), Martin Schwarze (8), Patrick Fernow, Kathrin Hermann, Katharina Holtkotte (3), Benjamin Grabosch (1)/26. Andy Fritz, Henning Schmidt (7) Adler Rauxel gelang ein unerwartet deutlicher Sieg. Die Trefferquote der Vorwoche wurde auch in diesem Spiel gehalten. Die Albatrosse konnten die ersten 10 Minuten mithalten und das Spiel ausgeglichen gestalten, danach setzte sich Adler mehr und mehr ab. Zur Halbzeit war ein deutlicher 11:6-Vorsprung herausgeworfen worden, der für weitere Sicherheit im Spiel der Adleraner sorgte. Die Rauxeler hatten allerdings auch ein konkretes Ziel vor Augen: Sie wollten mal wieder die 20-Körbemarke überwinden. Das gelang ihnen auch in der letzten Spielminute. Nach den nun zwei sehr deutlichen Siegen zum Saisonstart sind die Rauxeler Adler gut in der Regionalliga angekommen. Die kleine Siegesserie will das Team von Trainer Stefan Strunk nun gegen das Team von Schildgen fortsetzen.

GW Castrop – Pegasus Rommerscheid  12:12
GW: Linda Schiller (1)/31. Sina Scholz, Janina Zumbrink (2), Kirsten Grabosch (1), Sandra Anus, Marcel Balzuweit (4), Timo Zahlmann (1)/50. Joti Meladinis (1), Patrick Pellny/45. Tim Langhorst (1), Christian Novinc (1).

Die Castroper waren zunächst die spielerisch überlegene Mannschaft, warfen sich bis zur Pause einen zwei Tore-Vorsprung (7:5) heraus. „Nach der Halbzeitpause haben wir dann den Faden verloren”, berichtet Spieler Patrick Pellny. In der fünften Minute nach der Pause glich Rommerscheid aus, anschließend konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. „Wir haben unsere hundertprozentigen Chancen nicht genutzt.”

Die Trainer der U 23 Nationalmannschaft, Harold Kuklinski und Henning Eberhardt, haben die Spieler für die WM in Taiwan nominiert. Aus Castrop-Rauxel werden acht Spieler an dem Turnier, das am 1. Novomber beginnt, teilnehmen. Mit Linda Schiller und Tim Langhorst sowie Lennart Schwirtz und Karen Fuchs werden jeweils zwei Korfballer des KC Grün-Weiß und Schweriner KC auf Punktejagd gehen. Gleich vier Aktive vom Regionalligisten Adler Rauxel fahren nach Taiwan: Katharina Holtkotte, Kathrin Hermann, Henning Schmidt und Martin Schwarze.

Erster Gegner der Deutschen sind die Niederländer, die als Titelverteidiger in Asien antreten. Weitere Gruppengegner sind Südafrika, China, Tschechien und Russland.