Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Abschied hier, Abschied da

Auch wenn die Entscheidung um den Verbandsliga-Meister bereits schon vor Wochen zugunsten des KV Adler Rauxel gefallen ist, steht zum Saisonende doch noch ein "Endspiel" auf dem Spielplan: Der entthronte Meister KC Grün-Weiß 1 (3.) kämpft gegen den TuS Schildgen (4.) um das Trostpflaster in Form der Qualifikation für den Europe Shield.

Derweil kommt sowohl beim HKC Albatros (6.) in der Partie gegen den Schweriner KC (7.) als auch bei Adler Rauxel (1.) in der Begegnung gegen den Verfolger Selmer KV Abschieds-Stimmung auf: Albatros-Trainer Christian Michels gibt sein Amt auf und will künftig nur noch beim HKC 2 selbst spielen. Die "Adler" müssen derweil künftig ohne den ehemaligen Nationalspieler Jörg Mehlmann auskommen. Er bleibt dem Club aber als Trainer der zweiten Mannschaft erhalten.

Unterdessen wird auf Albatros-Coach Michels wohl eine Trainerin folgen. Mehr als diese Andeutung wollte er dazu jedoch nicht preis geben. Die Entscheidung soll im April fallen. – carlo/-as
09. März 2007 | Quelle: RN-Castrop-Rauxel