Willkommen
beim KC Grün-Weiss

47:1 – KV Adler Rauxel mit Kantersieg in Runde zwei

CASTROP-RAUXEL Auf Rekordjagd sind die Korfballer des Titelverteidigers KV Adler Rauxel (Regionalliga) in der ersten Runde des DTB-Pokal-Wettbewerbs gegangen. Beim Verbandsligisten SG Lünen/Selm 3 hatten die Rauxeler mit sage und schreibe 47:1 die Nase ganz weit vorn.

Adler-Spielertrainer Stefan Strunk führte die Korbschützenliste mit zehn Treffern vor Johannes Langer (9) und Geburtstagskind Yvonne Wischniewski (7) an. Laut Strunk habe sein Team die Begegnung auch genutzt, den Frust des mit zwei Niederlagen verpatzten Regionalliga-Starts von der Seele zu werfen.

Ähnlich deutlich wie der Adler-Sieg fiel das 30:6 des Regionalligisten KC Grün-Weiß gegen den HKC Albatros 3 (Verbandsliga) aus.

Der HKC Albatros (Regionalliga) feierte ein 29:3-Korbfestival gegen den KC Grün-Weiß 3 (Verbandsliga).

Mit sechs Körben führte Michelle Jasik Oberligisten HKC Albatros 2 gegen den KV Adler Rauxel 3 (Verbandsliga) in die zweite Pokalrunde.

von Jens Lukas