Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Schweriner KC trifft im Achtelfinale auf Pegasus

Es hatte sich abgezeichnet. Jetzt ist es Gewissheit geworden. Die Korfballer des Regionalliga-Meisters Schweriner KC werden im Achtelfinale des DTB-Pokal-Wettbewerbs ihren Liga-Konkurrenten SG Pegasus Rommerscheid zum Gegner haben.

Die Rheinländer hatten ihre Nachholpartie der ersten Runde mit 35:4 beim TuS Schildgen 4 (Verbandsliga) gewonnen. Somit treffen sich der SKC und Pegasus am 8. oder 9. Dezember zum zweiten Mal binnen drei Wochen. Das letzte Duell hatte Pegasus mit 24:17 gewonnen.

Auch der KV Adler Rauxel hat jetzt Gewissheit, dass er auf den Regionalliga-Klassenkameraden TuS Schildgen treffen wird. Die Schildgener hatten ihre „Hängepartie“ gegen den TuS Wesseling 2 (Verbandsliga) deutlich mit 36:4 gewonnen.

Aus Castrop-Rauxel auch noch im Wettbewerb sind der KC Grün-Weiß 1 und 3, der HKC Albatros 1 und 2 und Rauxel 2.

von Jens Lukas