Willkommen
beim KC Grün-Weiss

Altmeister Rauxel schlägt Meister Schwerin

CASTROP-RAUXEL Altmeister schlägt Meister: Der KV Adler Rauxel hat sich den Sieg gegen den Schweriner KC gekrallt. 18:11 hieß es am Ende der Partie des noch amtierenden Regionalliga-Champions gegen den aktuellen.

Korfball-Regionalliga

KV Adler Rauxel – Schweriner KC 18:11 (12:5)

Die Korfballer des KV Adler Rauxel dürfen weiterhin guter Dinge sein, dass sie ihre in der Hinrunde verkorkste Regionalliga-Saison noch mit dem Trostpflaster des zweiten Platzes und der damit verbundenen Qualifikation zum Europa Shield 2013 abzuschließen. Der entthronte Abonnement-Meister in der Beletage der deutschen Korbjäger setzte sich am vorletzten Spieltag mit 18:11 (12:5) gegen seinen Titel-Nachfolger Schweriner KC durch.

Es war für die „Adler“ der vierte Sieg im vierten Rückrundenspiel. Zuvor hatten sie nur einmal in fünf Partien gewonnen. Und es war ein wichtiger Sieg, wie Martin Schwarze, der erstmals in dieser Saison wieder bei den Adleranern mitwirkte, wenn auch nur für vier Minuten, sagte: „Jetzt haben wir es wieder selbst in der Hand, Zweiter zu werden.“ Und: Es sei für einen Titelverteidiger geradezu Verpflichtung, international zu spielen.

von Carsten Loos